Titel: [Verbesserung in Verfertigung der Hüte und Müzen.]
Autor: Lowrey, Johanna Bentley
Fundstelle: 1830, Band 37, Nr. XXXVII. (S. 134)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj037/ar037037

XXXVII. Verbesserung in Verfertigung der Hüte und Müzen, worauf Johanna Bentley Lowrey, Strohhutfabrikantinn zu Exeter, sich am 25. März 1828 ein Patent ertheilen ließ.

Aus dem London Journal of Arts. N. 21. S. 142.

Der Zwek dieser Verbindung ist, Strohgeflecht mit Seidenbandchen oder anderen gewebten Stoffen zu verbinden. Zu diesem Ende wird das Stroh in Form einer Leiter geflochten (wie dieß geschehen soll, ist aber nicht angegeben) und die Bändchen etc. werden mit einer Nadel durch diese Leitersprießel das eine oben, das andere unten durchgezogen. Die auf diese Weise durchgezogenen Strohstreifen werden, wie gewöhnlich, zusammengenähet.119)

|134|

Für diese Patenthüte zahlte Mß. Lowrey 2000 fl.! Bei uns sind sie längst aus der Mode. A. d. Ue.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: