Titel: Bildung der Mechaniker und Gewerbsleute in Nordamerika.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 37, Nr. XLII./Miszelle 34 (S. 156–157)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj037/mi037023_34
|157|

Bildung der Mechaniker und Gewerbsleute in Nordamerika.

Es bildete und verbreitet sich in Nordamerika mit ungemeinem Erfolge eine Gesellschaft unter dem Namen: The Mechanics' et working men's party welche in der Stadt New-York allein drei Zeitschriften zu ihrem Gebrauche unterhält. Diese Gesellschaft, die viele Repräsentanten beim Congresse für sich hat, arbeitet vorzüglich auf eine National-Erziehung, auf unentgeldlichen (nicht den schändlichen in England und Deutschland auf Universitäten gebräuchlichen Honorarien –) Unterricht, und auf Versorgung und Erziehung der Kinder der Armen. Die Zeiten Lykurg's kehren in Nordamerika wieder, wo die Nation für den Unterricht sorgte, nicht die Congregation der Jesuiten. (Times. Galignani. N. 4727.).

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: