Titel: Ueber englischen Handel und englische Schifffahrt in den lezteren Jahren.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 37, Nr. XLII./Miszelle 37 (S. 157–158)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj037/mi037023_37

Ueber englischen Handel und englische Schifffahrt in den lezteren Jahren.

Der Globe (Galignani N. 4727.) enthält folgende Angaben über den Tonnenbetrag der |158| in den Jahren eingelaufenen Schiffe, wovon engl.; ausgelaufenen Schiffe, wovon engl.

1827 2,838,762 Tonnen 2,086,898 Ton. 2,655,503 1,887,682.
1828 2,728,977 – 2,209,357 – 2,614,515 2,006,397.
1829 2,894,838 – 2,184,535 – 2,793,429 2,063,179.

Ein- und Ausfuhr war also größer, als sie bisher nie gewesen ist. Der officielle Werth der Ausfuhr an englischen Producten und Manufakturen war im Jahre 1828 ungefähr 52, im Jahre 1829 aber 55 1/2 Million. Der declarirte

im Jahre 1828: 36,152,708 Pfund Sterling.
1829: 35,212,873

Der Werth der eingeführten französischen Seidenwaaren betrug 405,000 Pfd. Sterl. (nach Abzug der Wiederausfuhr der eingeführten). Die ausgeführten englischen Seidenwaaren betrugen 267,000 Pfd. Sterl. (Fides penes auctorem.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: