Titel: Gedeihen der alten Colonien in New-South-Wales.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 37, Nr. LIX./Miszelle 52 (S. 233)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj037/mi037059_52

Gedeihen der alten Colonien in New-South-Wales.

Man pachtet jezt daselbst 200 Tagwerke um 10 Pfd. (120 fl.) ohne alle andere Abgabe. Eine Kuh kostet 5 Pfd. (60 fl.); ein fetter Stier 3 Pfd.; ein gutes Schaf 8 Shill. (4 fl. 48 kr.); Weizen gilt das Bushel 7 Shill. (0,5734 Wiener Mezen 4 fl. 12 kr.); Thee das Pfd. 2 Shill. (1 fl. 12 kr.); brauner Zuker, das Pfd. 4 Pence (12 kr.) (Chronicle. Galignani. 4767.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: