Titel: Verbesserung in der Kohlenbrennerei.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 37, Nr. CIX./Miszelle 9 (S. 403)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj037/mi037109_9

Verbesserung in der Kohlenbrennerei.

Hr. Isak Doolittle, zu Bennington in Vermont, ließ sich am 14. Dec. 1829 ein Patent zu Washington auf einen gemauerten Ofen zum Verkohlen des Holzes ertheilen. In der Patent-Beschreibung (im Register of Arts, Julius 1830, S. 56.) sind keine Dimensionen angegeben, und die ganze Notiz ist so dunkel, daß wir nicht beurtheilen können, in wiefern dieser Ofen zum Verkohlen des Holzes von denjenigen verschieden ist, die man in verschiedenen Ländern Europens zu diesem Ende bereits seit Jahren errichtet hat. Daß die Kohlen besser werden und daß mehr Holzsäure gewonnen wird, wenn man das Holz in Ofen verkohlt, ist leicht begreiflich.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: