Titel: Garderobe Georg's IV., Königes von England.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 37, Nr. CXXVIII./Miszelle 36 (S. 475)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj037/mi037123_36

Garderobe Georg's IV., Königes von England.

Die Garderobe, die Georg IV. vom Knabenalter bis zum riesenhaften Manne trug, und die seinen 6 Pagen als Erbtheil zufällt, wird jezt zu London gezeigt. Man schäzt den Werth auf 15000 Pfd., sie kostete aber vier Mal mehr. Der Vorrath an Schnupftobak (der Tobak-Keller) ward um 400 Pfd. verkauft. (Galignani N. 4809. (Kaiser Joseph II. unsterblichen Andenkens ließ seinen grünen Rok mit rothen Kragen und Aufschlägen wenden, seine Stiefel doppeln, hatte keinen Tobak und auch keinen Weinkeller: er trank bloß Wasser, und saß selten länger als 5 Minuten bei Tische.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: