Titel: Oxamid, ein neuer thierischen Körpern ähnlicher Stoff.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 38, Nr. XXII./Miszelle 20 (S. 78)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj038/mi038022_20

Oxamid, ein neuer thierischen Körpern ähnlicher Stoff.

Hr. J. Dumas hat in der Akademie der Wissenschaften zu Paris am 30. Mai l. J. eine Abhandlung über einen neuen thierischen Körpern ähnlichen Stoff vorgelesen, welchen er Oxamide, auch Oxalammide nennt. Man erhält ihn durch Destillation von sauerkleesaurem Ammonium. Mit Kali behandelt gibt er 36 p. C. Ammonium, und enthält doch kein Ammonium, und 82 p. C. Sauerkleesäure, und enthält doch keine Sauerkleesäure. Diese für feinere Chemiker, vorzüglich bei Analysen thierischer Körper höchst wichtige und lehrreiche Abhandlung findet sich in den Annales de Chimie et de Physique, Juin S. 129. Wahrscheinlich wird sie bald in irgend einem deutschen, für Physik oder Chemie, bestimmten Journale übersezt erscheinen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: