Titel: Proben auf der Liverpool-Eisenbahn.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 38, Nr. XXII./Miszelle 5 (S. 72–73)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj038/mi038022_5

Proben auf der Liverpool-Eisenbahn.

Ende Augusts wurden neue Probefahrten auf dieser merkwürdigen Bahn angestellt. Der Phoenix (Dampfwagen) zog 4 Wagen mit 100 Personen. Der Rocket drei Wagen mit 75 Personen. Der Arrow drei Wagen mit 60 Personen. Man fuhr im Durchschnitte mit einer Schnelligkeit von 24 engl. (6 deutschen) Meilen in Einer Stunde; zuweilen mit einer Geschwindigkeit von 30 engl. (7 1/2 deutschen) Meilen in Einer Stunde. Es trug sich nicht der mindeste |73| Unfall zu. Unter den Passagieren war Lord und Lady Elgin, Lord und Lady Belgrave etc. (Liverpool Times. Galignani. 4826.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: