Titel: Fortschritte der Glasmacherkunst in Frankreich, und der Verfertigung optischer Instrumente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 38, Nr. XLIX./Miszelle 16 (S. 154)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj038/mi038049_16

Fortschritte der Glasmacherkunst in Frankreich, und der Verfertigung optischer Instrumente.

Die Société d'Encouragement zu Paris hat den optischen Instrumentenmachern, HHrn. Lerebours und Cauchoix, die goldene Medaille zuerkannt, in Erwägung, daß Frankreich noch vor wenigen Jahren seine astronomischen Instrumente bloß aus England und Bayern erhielt, gegenwärtig aber durch die Bemühungen dieser beiden Künstler jedes andere Land in Verfertigung oftischer Instrumente übertrifft. Kater in N. America arbeitet mit Lerebours, South, der Präsident der astronomical Society zu London, mit Cauchoix's Instrumenten. Hr. Chevalier und Sohn erhielt für Verbesserung der Amici'schen Mikroskope, die 6–7000 Mal vergrößern, die silberne Medaille. (Annales de l'Industrie. Juin. 1830.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: