Titel: Obscurantismus auf Taktik angewendet.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 38, Nr. XLIX./Miszelle 17 (S. 154)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj038/mi038049_17

Obscurantismus auf Taktik angewendet.

Wie viel der Obscurantismus im Civil vermag, hat uns die Geschichte seit mehr dann 6000 Jahren sattsam erwiesen, und wir erhalten täglich noch neue Beweise hiervon. Das Militär hat, so viel wir wissen (da der Tapfere immer ein gerader Mann ist), noch nicht darauf angetragen, die Welt mit Blindheit zu schlagen; höchstens waren, von General Pius Aeneas an, der sich durch seine Frau Mama in eine Wolke hüllen ließ, bis auf die neuesten Zeiten herab, einige derselben darauf bedacht, sich selbst unsichtbar zu machen, wo es sich darum handelte, dem Feinde gegenüber zu stehen. Die Taktik benüzt zuweilen die Kunst der Feuerwerker, ihre Streitkräfte hinter künstlichem Rauche zu bergen, d.h., den Feind objectiv blind zu machen; ihn selbst aber subjectiv blind zu machen, d.h., zu veranlassen, daß er mit seinen beiden Augen auch dasjenige nicht mehr sehen kann, was offen vor ihm da steht, wurde unseres Wissens in der Taktik, außer mit Kugeln aller Art und mit Bajonetten, Lanzen, Säbeln, Degen noch nicht versucht, obschon dieß möglich zu seyn scheint. Wir wissen, daß Jemand, der in seiner Kutsche von zwei Räubern mit Pistolen angegriffen wurde, sich dadurch rettete, daß er die Gegenwart des Geistes besaß, ihnen seinen Tabak aus der Dose in die Augen zu schütten. Wenn man nun auf den gegenüber stehenden, mit dem Bajonette oder Säbel angreifenden Feind, außer der Vertheidigung mit dem Feuergewehre, auch Staubpatronen abschösse, die Wolken von Aezkalk und anderem scharfen Staube unter den feindlichen Reihen verbreiteten, so würde die Sehekraft des Feindes bald wesentlich abzunehmen beginnen, und man könnte die temporäre Blindheit eben so gut benüzen, als öfters schon Rauch und Nebel mit Vortheil benüzt wurde. Bei Volksaufläufen, welche die Theodemokraten, Volksthümler und Jesuiten jezt überall in evangelischen Staaten anzuzetteln wissen, würden, Anfangs wenigstens, Feuersprizen mit Aezlauge gefüllt, und unter die Haufen gesprizt, für jeden Fall ein zwekmäßigeres Mittel seyn, als Kugeln und Säbelhiebe: die Obscuranten würden hier mit derselben Blindheit gestraft, die sie unter den Völkern verbreiten wollen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: