Titel: Das Dampfboth „the United States“
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 38, Nr. CIV./Miszelle 2 (S. 409)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj038/mi038104_2

Das Dampfboth the United States

erlitt eine Explosion des Dampfes seines Kessels am 17. Septbr. l. J., als es von N. York nach New-Haven fuhr. Der Capitän versichert, daß der Kessel nur 12 1/2 Zoll Dampf zur Zeit der Explosion hatte, und daß die Ursache derselben unbekannt ist. Das Dampfboth hat nicht sehr gelitten. Von den 25 Reisenden auf dem Schiffe ertranken zwei, die selbst über Bord sprangen; ein anderer starb zeither, weil der heiße Dampf ihn brannte, und ein vierter gleichfalls. (Boston Gazette. Galignani. N. 4872.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: