Titel: Wasservertheilung in verschiedenen Städten Europens für jeden einzelnen Einwohner.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 38, Nr. CXXI./Miszelle 13 (S. 459)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj038/mi038121_13

Wasservertheilung in verschiedenen Städten Europens für jeden einzelnen Einwohner.

Man beschäftigte sich bekanntlich vor einigen Jahren zu Paris mit der Idee, Wasser unter den Einwohnern dieser Stadt nach englischer Art in ihren Wohnhäusern zu vertheilen, und sandte in dieser Absicht den rühmlich bekannten Mechaniker, Hrn. Ch. Mallet, nach England, um so zu sagen an Ort und Stelle die zu ähnlichen Unternehmungen nothwendigen Einrichtungen und Vorrichtungen kennen zu lernen. Hr. Mallet erstattet nun im Bullet. d. l. Soc. d'Encouragement, Juin, 1830. p. 240. Bericht über das, was er gesehen hat. Wir wollen hieraus hier nur bemerken (da wir Manches andere bereits früher aus den Urquellen angegeben haben), daß man, nach Hrn. Mallet,

zu London 80 Liter191) Wasser täglich für jeden Menschen,
– Manchester 44 – – – – –
– Liverpool 27 1/2 – – – – –
– Glasgow 100 – – – – –
– Greenock 56 1/2 – – – – –
– Edinburgh 61 – – – – –

im Durchschnitte also in ganz England 61 Liter Wasser täglich für jedes Individuum rechnet. Diese ungeheuere Menge Wassers ist nun nicht bloß zu Speise und Trank, sondern zur Reinigung des Hauses, selbst der Straße vor dem Hause und zu vielen anderen Zweken bestimmt.

Zu Paris rechnet man nun 5 Liter Wasser täglich für ein Individuum. Man sieht hieraus den Unterschied zwischen englischer und französischer Reinlichkeit; er ist wie 61 zu 5, oder etwas mehr als 12 : 1; d.h., man ist in England zwölf Mal reinlicher als zu Paris. (Vergl. Bulletin d. Scienc. technol. Juillet, p. 293)

|459|

Ein Liter ist 0,7068 Wiener Maß. A. d. Ue.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: