Titel: An der Manchester- und Liverpool-Eisenbahn
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1830, Band 38, Nr. CXXI./Miszelle 4 (S. 457)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj038/mi038121_4

An der Manchester- und Liverpool-Eisenbahn

fuhren Anfangs Octobers täglich zwischen 800 und 1000 Reisende. Die Kutscher in diesen beiden Städten sind gänzlich zu Grunde gerichtet, was man in England überall wünschen sollte, da die Pferde den Leuten buchstäblich das Brot wegfressen. (Liverpool Times. Galignani. N. 4860.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: