Titel: Preise zweier englischen Renner.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 39, Nr. XXVII./Miszelle 24 (S. 79)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj039/mi039027_24

Preise zweier englischen Renner.

Man sagt, der Marquis von Cleveland habe den Priom um 4000, und den Birmingham um 3000 Pfd. gekauft (36,000 fl.); lezterer ist 16 Fäuste 1 Zoll hoch, hat lange Schenkel und kurze Beine, und kein Pfund Fleisch mehr, als ein echter Renner haben darf. In fünfzehn Wettläufen gewann er zwölf Mal. (Chronicle. Galignani. N. 4860.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: