Titel: Stille Freuden russischer Landwirthe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 39, Nr. XXVII./Miszelle 27 (S. 79–80)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj039/mi039027_27

Stille Freuden russischer Landwirthe.

Nach officiellen Berichten wurden in Rußland in einer der cultivirtesten Provinzen |80| dieses Riesenreiches, in Liefland, und zwar in Liefland allein, im J. 1823 von Wölfen aufgefressen:

Pferde 1,841 Ziegen 2,545
Hühner 1,243 Kitze 183
Hornvieh 1,807 Schweine 4,199
Kälber 735 Spanferkel 312
Schafe 15,182 Hunde 703
Lämmer 726 Gänse 673

(Brewster Edinb. Journ. of Science. N. VI. 1830. S. 366.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: