Titel: Verzeichniß der erloschenen englischen Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 39, Nr. LIV./Miszelle 2 (S. 151)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj039/mi039054_2

Verzeichniß der erloschenen englischen Patente.

Des Richard Wright, Bishopsgate Within, in der City von London und Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen in der Einrichtung und im Treiben der Schiffe und Bothe. – Dd. 10. Dec. 1816.

Des William Dean, Calico-Appreteur: auf eine Maschine um Calicos und alle anderen Tücher oder Fabrikate Behufs des Glasirens mit Wachs zu imprägniren. – Dd. 14. Dec. 1816.

Des Samuel Brown, Capitäns auf der königl. Marine, von Mark Lane, London; und Philipp Thomas, Fabrikanten eiserner Kabeln in Liverpool, Lancashire: auf Verfertigung von Ketten nach einem eigenthümlichen neuen Verfahren und auf gewisse hiezu dienliche Apparate. – Dd. 19. Dec. 1816.

(Aus dem Repertory of Patent-Inventions, Jan. 1831.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: