Titel: Arbeitslohn in England für Landleute.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 39, Nr. LXXVI./Miszelle 30 (S. 235)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj039/mi039076_30

Arbeitslohn in England für Landleute.

Duke Buccleuch zu Dalkisth zahlt seine Leute schlechter, als der ärmste Pächter. Einem verheirateten Manne gibt er wöchentlich 8 Shill. (Ein Shill. = 36 kr.), einem ledigen 5; einem Weibe 4. Das Gemüse, das in seinen Gärten gebaut und nicht bei seiner Tafel verbraucht wird, läßt er in den Fluß werfen. (Scotsman. Galignani. N. 4928.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: