Titel: Ueber die Dampfmaschinen mit schwingendem Cylinder.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 39, Nr. XCVIII./Miszelle 1 (S. 402)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj039/mi039098_1

Ueber die Dampfmaschinen mit schwingendem Cylinder.

Die Annales de l'Industrie française et étrangère. Septbr. 1830, theilen S. 175. Zeichnung und Beschreibung der Dampfmaschinen mit schwingendem Cylinder mit, welche man in Frankreich, besonders in Paris, erst seit drei bis vier Jahren gebraucht. Diese Maschinen wurden in Frankreich zuerst von zwei geschikten Mechanikern, Hrn. Manby in Charenton und Hrn. Hallette in Arras verfertigt; sie gaben sie aber bald wieder auf, ohne Zweifel, weil sie keine befriedigenden Resultate damit erhielten. Seitdem haben die Gebrüder Cavé ein Etablissement errichtet, wo sie deren viele verfertigen, theils für die Bergwerke, theils für Dampfbothe; bis jezt hat sich außer ihnen kein anderer Mechaniker mit diesen Maschinen beschäftigt. Ein Comité der Société industrielle zu Mülhausen hat eine solche Maschine der HHrn. Gebrüder Cavé sehr sorgfältig geprüft und gefunden, daß sie der Industrie durchaus keinen größeren Vortheil darbieten, als alle bekannten Dampfmaschinen mit hohem Druk, und daß die Vortheile, welche die HHrn. Gebrüder Cavé durch Beseitigung des Balanciers vermittelst der Schwingung des Cylinders zu erreichen glaubten, eine Täuschung sind. Dieser Bericht ist in den Ann. de l'Indust. a. a. O. mitgetheilt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: