Titel: Verzeichniß der vom 21. April bis 18. Mai 1831. zu London ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 40, Nr. LXXXVI./Miszelle 1 (S. 459)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj040/mi040086_1

Verzeichniß der vom 21. April bis 18. Mai 1831. zu London ertheilten Patente.

Dem William Dixon, Gelbgießer zu Walfall in der Grafschaft Stafford: auf Verbesserungen an Hähnen für Flüssigkeiten und Gasarten. Von einem Fremden mitgetheilt. – Dd. 21. April 1831.

Dem Joshua Taylor Beale, Mechaniker in Church Lane, Whitechapel, in der Grafschaft Middlesex: auf eine Verbesserung an gewissen Apparaten zur Abscheidung des Wasserdampfes vom Alkoholdampfe bei dem Destilliren und Rectificiren geistiger Flüssigkeiten. – Dd. 30. April 1831.

Dem George Stephenson, Mechaniker zu Liverpool: auf Verbesserungen an Rädern für Eisenbahnwagen. – Dd. 30. April 1831.

Dem William Gutteridge, Mechaniker in der Pfarrei St. John, Clerkenwell, in der Grafschaft Middlesex: auf gewisse Verbesserungen an den Apparaten zum Destilliren und zu anderen Zweken. – Dd. 18. Mai 1831.

Dem Robert Burton Cooper, Esq. von Battersea Fields, in der Grafschaft Surry: auf Verbesserungen von Hähnen für Flüssigkeiten und Gasarten. Dd. 18. Mai 1831. –

(Aus dem Repertory of Patent-Inventions, Juni 1831, S. 375.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: