Titel: Ertrag der Liverpool- und Manchester-Eisenbahn.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 42, Nr. XLI./Miszelle 4 (S. 158)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj042/mi042041_4

Ertrag der Liverpool- und Manchester-Eisenbahn.

Die Einnahmen betragen jährlich ungefähr 200,000 Pfd. Sterl. und die Gesellschaft hat für Magazine, Maschinen u.s.w. 1000,000 Pfd. Sterl. ausgelegt; die Unterhaltung der Bahn (wobei viel erspart werden könnte) kostet 70,000 Pfd. Sterl Die Gesellschaft erhält also 130,000 Pfd. Sterl. als Interesse für 1000,000 Pfd. Sterl. oder 13 Procent. (Sheffield Courant. Galignani N. 5139.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: