Titel: Elektricität hervorgebracht durch die rothen und violetten Lichtstrahlen der Sonne.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 42, Nr. LXI./Miszelle 6 (S. 216)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj042/mi042061_6

Elektricität hervorgebracht durch die rothen und violetten Lichtstrahlen der Sonne.

Professor Salverio Barlocci zu Rom fand, daß wenn man zwei schwarz gefärbte Stüke Kupfer nimmt, und das eine derselben mit dem oberen Theile, und das andere mit dem hinteren Fuße eines Frosches verbindet, Contractionen in den Muskeln desselben entstehen, wenn das eine Stük den rothen und das andere den violetten Strahlen ausgesezt, und beide Stüke dann mit einander in Berührung gebracht werden. (Aus dem Journal des Progrés des sciences.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: