Titel: Schnelle Bereitung einer Bleichflüssigkeit.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1831, Band 42, Nr. CXVI./Miszelle 7 (S. 429)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj042/mi042116_7

Schnelle Bereitung einer Bleichflüssigkeit.

Man gebe eine geringe Menge Mennig in Salzsäure, worauf sich sogleich Chlorine entwikeln wird, und seze dann so viel Wasser zu als nöthig ist. In dieser Flüssigkeit werden Fleken in Zeugen sogleich verschwinden, oder dieselben werden schnell und vollkommen gebleicht seyn. (Mechanics' Magazine N. 424. S. 480.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: