Titel: Türkische Erfindung in Frankreich.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1832, Band 44, Nr. XLIX./Miszelle 36 (S. 238)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj044/mi044049_36

Türkische Erfindung in Frankreich.

Einer der türkischen Zöglinge in der ökonomischen Anstalt zu Roville hat an dem Pfluge des Hrn. Dombasle eine Erfindung angebracht, durch welche die grünen Saaten eingegraben werden sollen. Er nennt das Instrument, womit dieß geschehen soll, einen Vergraber (Enfouisseur). Die Société d'encouragement hat in ihrer Sizung vom 30. November 1831 auf Vorschlag des Hrn. Hachette beschlossen, Hrn. Dombasle aufzufordern, Versuche mit diesem neuen Akerbaugeräthe von französisch-türkischem Ursprunge anzustellen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: