Titel: Dimensionen eines der größten englischen Schiffe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1832, Band 46, Nr. LXXX./Miszelle 4 (S. 313)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj046/mi046080_4

Dimensionen eines der größten englischen Schiffe.

Der Neptun, welcher kürzlich auf der Schiffswerfte zu Portsmouth erbaut worden, gilt für das größte englische Schiff, welches je auf den Wogen schwamm. Seine Dimensionen werden im Herald durch folgende Zahlen angegeben.

Länge des Schiffes am unteren Verdeke 205 Fuß 8 Zoll
Länge des Kieles 190 – 6
Länge des Kielraumes für die Tonnenladung 170 – 5 3/4
Breite desselben 54 – 7 1/2
Breite bis zur Außenseite der Aufsteiglatte 55 – 6 1/2
Tiefe des Kielraumes 23 – 2
Größte obere Länge 242 – 6
Größte Höhe am Vordertheile 56 – 6
Größe Höhe in der Mitte des Schiffes 51 – 0
Größte Höhe am Hintertheile 64 – 0

Die Tonnenlast dieses Seeungeheuers beträgt 2705 70/94 Tonnen. (Galignani's Messenger. N. 5181.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: