Titel: Verzeichniß der vom 26. Junius bis zum 18. Julius 1833 in England ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1833, Band 49, Nr. LXI./Miszelle 1 (S. 315)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj049/mi049061_1

Verzeichniß der vom 26. Junius bis zum 18. Julius 1833 in England ertheilten Patente.

Dem Charles Terry, Kaufmann in Shoe Lane, City of London, und dem William Parker, Kaufmann New Gravel Lane, Shadwell, Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen in der Zukerfabrikation und Raffination. Dd. 26. Jun. 1833.

Dem Charles Terry, Kaufmann in Shoe Lane, City of London, und dem William Parker, Kaufmann in New Gravel Lane, Shadwell, Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen im Raffiniren und Reinigen der Oehle. Dd. 26. Jun. 1833.

Dem John Christophers, Kaufmann in New Broad Street, City of London: auf Verbesserungen an den Ankern, Dd. 27. Jun. 1833.

Dem George Beale Brown, Kaufmann in New Broad Street, City of London: auf gewisse Verbesserungen an den Maschinen zur Verfertigung jener Art von Stiften, deren man sich gewöhnlich zum Aufhängen der Kleider bedient. Mitgetheilt von einem im Auslande wohnenden Fremden. Dd. 27. Jun. 1833.

Dem Christopher Piggott Bancks, Messinggießer von Beindley, in der Grafschaft Worcester: auf Verbesserung in der Fabrikation gewisser Geräthe zum Gebrauche in Küchen und Laboratorien. Dd. 29. Jun. 1833

Dem Alexander Mitchell, Civil-Ingenieur von Brickfield in der Pfarre Ballymacarrett, Grafschaft Down in Irland: auf eine Doke von neuer und verbesserter Einrichtung, wodurch das Ausbessern und Bauen von Schiffen und anderen schwimmenden Fahrzeugen erleichtert wird. Dd. 4. Jul. 1833.

Dem William Crofts, Mechaniker, früher zu Lenton, gegenwärtig Radford in der Grafschaft Nottingham: auf gewisse Verbesserungen an den Maschinen zur Bobbinetfabrikation. Dd. 4. Jul. 1833.

Dem William Newton, Civil-Ingenieur zu Chancery Lane, Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen an den sogenannten Vorspinnmaschinen zum Vorspinnen von Baumwolle und anderen Faserstoffen. Dd. 11. Jul. 1833.

Dem Augustus Applegath, Calicodruker von Crayford in der Grafschaft Kent: auf Verbesserungen im Lettern- und Holzschnitt-Druk, und an den Maschinen und Apparaten, welche dazu verwendet werden. Dd. 18. Jul. 1833.

Dem John Squire, Mechaniker zu Paddington Basin, und dem Francis Macerone, in Upper George Street, Briganstone Square, beide in der Grafschaft Middlesex: auf gewisse Verbesserungen an den Dampfkesseln. Dd. 18. Jul. 1833.

Dem John Livesey, Papierfabrikanten von Bolton le Moor, in der Grafschaft Lancaster: auf gewisse Verbesserungen in der Bearbeitung von Hanf, Flachs und anderem faserigem Materiale, zum Behufe der Fabrikation von Glasir-, Abreib- und Roll-Geräthen, Papiermaches-, Filz- und anderen Gegenständen. Dd. 18. Jul. 1833. (Repert. of Patent-Invent. August 1833.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: