Titel: Dampfschifffahrt zwischen Nord-Amerika und England.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1833, Band 50, Nr. XCVIII./Miszelle 2 (S. 434)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj050/mi050098_2

Dampfschifffahrt zwischen Nord-Amerika und England.

Man hat in den lezten Wochen den Kiel zu einem prächtigen und großartigen Dampfbothe gelegt, welches regelmäßig zwischen New-York und Liverpool hin und her fahren soll, und wodurch die Verbindung zwischen den beiden größten Fabrik- und Handelsstaaten neuerdings einen bedeutenden Aufschwung erhalten muß. Das neue Dampfboth soll mit nicht weniger als 4 Dampfmaschinen arbeiten, und die Gesellschaft, die dessen Ausrüstung unternahm, will ein solches Capital darauf verwenden, daß an dem Gelingen dieses Unternehmens und an der musterhaftesten Ausstattung dieses Schiffes nicht gezweifelt werden darf. Die Fahrt nach den Vereinigten Staaten dürfte auf diese Weise eine wahre Lustreise werden. (Mechanics' Magazine, No. 537)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: