Titel: Schiffe aus Eisenblech.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1834, Band 51, Nr. XIII./Miszelle 7 (S. 71)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj051/mi051013_7

Schiffe aus Eisenblech.

Die HH. Thomas Vernon u. Comp. zu Liverpool haben neuerdings wieder ein Boot, eine sogenannte Gig, aus Eisenblech erbaut, welches zur Canalschifffahrt zwischen Preston und Kendal bestimmt ist, und alle früheren an Zwekmäßigkeit übertreffen soll. Es ist 34 Fuß lang, 5 Fuß 6 Zoll breit, 2 Fuß tief, und wiegt dabei nicht mehr als 23 Centner! Es ist für 80 Passagiere berechnet, und wird, selbst wenn es mit den für sie nöthigen Kajüten und anderen Bequemlichkeiten ausgestattet seyn wird, nicht über 32 Centner schwer seyn. (Aus dem Liverpool Chronicle im Mechanics' Magazine, No. 540.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: