Titel: Vermehrung der ausländischen Journalistik.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1834, Band 53, Nr. XXVIII./Miszelle 13 (S. 160)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj053/mi053028_13

Vermehrung der ausländischen Journalistik.

Unter den neuesten Erscheinungen in der Journalistik erregten in lezter Zeit besonders zwei die Aufmerksamkeit der litterarischen Welt in England: nämlich das erste Heft einer Zeitschrift, welche der hochwürdige Dr. Gutzlaff in China herausgibt, und deren langer chinesischer Titel sich mit den kurzen Worten „das Universal-Magazin“ übersezen läßt; und die erste Nummer des New South Wales Magazine, welches zu Sydney gedrukt worden. Die chinesische Zeitschrift, die der Vorläufer mancher anderer, ähnlicher, litterarischer Unternehmungen in jenem Lande, und namentlich der Vorläufer eines chinesischen Mechanics' Magazine seyn soll, enthält wichtige geschichtliche Daten und Mehreres über Java und Sumatra, dem ein chinesischer Holzschnitt, eine in europäische Grade eingetheilte Karte dieser Inseln vorstellend, beigefügt ist. – Das New South Wales Magazine hingegen scheint mehr für den europäischen Buchhandel, als für den Absaz in jenen Gegenden berechnet. Einer der Hauptmitarbeiter desselben ist Hr. Dr. Lhotsky, der vor einigen Jahren eine wissenschaftliche Expedition dahin veranstaltete, und der nun, nachdem er zu Sydney eine Zeit lang Vorträge, über Mineralogie und Geologie gehalten, eine Mine-exploring-Association gründen will, um auch die mineralischen Schaze Australiens zu Tage zu fördern. (Mechanics' Magazine No. 562.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: