Titel: Mellish's Maschine zum Schneiden von Zapfen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1834, Band 53, Nr. LXXVII./Miszelle 15 (S. 459)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj053/mi053077_15

Mellish's Maschine zum Schneiden von Zapfen.

Das Franklin Journal und aus diesem das Mechanics' Magazine No. 571. enthält folgende Beschreibung einer Maschine zum Schneiden von Zapfen, auf welche sich ein Hr. Mellish in den Vereinigten Staaten kürzlich ein Patent ertheilen ließ. An einer senkrechten Welle, die durch ein über eine Rolle laufendes Band in Bewegung gesezt wird, sind zwei eiserne Räder oder Scheiben befestigt, und zwar in einer Entfernung von einander, welche größer ist, als die Dike der zu schneidenden Zapfen. An dem Umfange dieser Räder sind Meißel oder Schneidinstrumente angebracht; die Hölzer hingegen, an deren Enden die Zapfen geschnitten werden sollen, werden mittelst geeigneter Vorrichtungen an einem Wagen befestigt, der so geschoben und gestellt werden kann, daß die Hölzer in den Bereich der Schneidinstrumente kommen, und daß dadurch gerade so viel weggeschnitten wird, daß die Zapfen die gehörige Dike und die gehörigen Schultern erhalten.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: