Titel: Castera's Vorrichtung zur Vermehrung der Zugkraft von Zugthieren.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1834, Band 54, Nr. XII./Miszelle 7 (S. 76)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj054/mi054012_7

Castera's Vorrichtung zur Vermehrung der Zugkraft von Zugthieren.

Hr. Vauvillers erstattete der Société d'encouragement zu Paris in ihrer Sizung vom 11. Junius Bericht über ein Instrument, welches Hr. Castera in Vorschlag brachte, um in gewissen Fällen der Unzulänglichkeit der Zugkraft, welche Thiere, die an ein gewöhnliches Fuhrwerk gespannt sind, entwikeln, abzuhelfen. Hr. Castera will nämlich, daß jedes Fuhrwerk zu diesem Behufe mit einem Hebel versehen werde, welcher drei Radien des Rades gleich ist, und in die Speichen eingreift. Die Commission, die diese Vorrichtung zu untersuchen hatte, glaubt, daß dieselbe zwar mehrerer Verbesserungen fähig ist; daß dieselbe jedoch nie unmittelbar mit Vortheil angewendet werden kann. Bulletin de la Société d'encouragement, Junius 1834, S. 251.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: