Titel: Bücher für Blinde.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1835, Band 55, Nr. XII./Miszelle 33 (S. 79)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj055/mi055012_33

Bücher für Blinde.

Wir haben, schreibt die Philadelphia Gazette, in einem diken Quartbande das Evangelium des heil. Markus vor uns liegen, welches Hr. Snider, Secretär des Blindeninstituts, für die Blinden in erhabenem Druke druken oder vielmehr in erhabener Arbeit treiben ließ. Es ist dieß das erste Werk dieser Art, welches Amerika aufzuweisen hat, und man hält dasselbe für den ersten Schritt zur Erfüllung der Prophezeiung: „die Blinden werden sehen.“

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: