Titel: E. Collier's neuer Dampfkessel.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1835, Band 55, Nr. LVI./Miszelle 3 (S. 317–318)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj055/mi055056_3

E. Collier's neuer Dampfkessel.

Das Dampfboot „Meteor“ wurde dem Essex Herald gemäß zu Woolwich kürzlich mit einem neuen von Hrn. E. Collier erfundenen Kessel ausgerüstet, und soll nun mit diesem zur Probe eine Fahrt nach Lissabon machen. Durch diese neue Erfindung soll nicht nur ein Raum von 13 Fuß erspart werden, sondern der |318| neue Kessel soll auch, wenn er mir Wasser gefüllt ist, um 15 Tonnen weniger wiegen, als ein nach dem alten Systeme erbauter. Der Dampf soll ferner in einer um eine Stunde kürzeren Zeit zur Entwikelung gebracht werden können, wobei man noch überdieß nicht weniger als eine Tonne Steinkohlen ersparen soll. Die Versuche, welche bereits auf einem Flusse angestellt wurden, lassen keinen Zweifel, daß die ganze Vorrichtung auch auf der See die besten Dienste leisten wird. (Mechanics' Magazine, No. 595.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: