Titel: Ueber schnelle Erzeugung von Gesimsen u. Karnießen aus Marmor.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1836, Band 59, Nr. LXVI./Miszelle 6 (S. 396–397)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj059/mi059066_6
|397|

Ueber schnelle Erzeugung von Gesimsen u. Karnießen aus Marmor.

Die marmornen Gesimse, Karnieße, welche früher eine langwierige Steinmezarbeit erforderten, werden gegenwärtig in Paris, nach Hrn. Bourguignon's Methode, großen Theils mit Matrizen geformt, welche man aus Gußeisen gießen läßt. Die Gegenstände sind in kurzer Zeit fertig, indem man die Marmorstüke mit größerer oder geringerer Geschwindigkeit in Bewegung sezt. Das Poliren derselben geschieht auf die gewöhnliche Weise. (Journal des conn. us. Dec. 1835, S. 264.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: