Titel: Actiengesellschaftenwesen in England.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1836, Band 61, Nr. XXIX./Miszelle 14 (S. 159)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj061/mi061029_14

Actiengesellschaftenwesen in England.

Im Laufe des Jahres 1835 wurden in England nicht weniger als 121 Actiengesellschaften, zusammen mit einem Capitale von 49,957,200 Pfd. Sterl. proponirt. Unter diesen Gesellschaften, deren Wirkungskreis sich beinahe auf alle Länder der Erde erstrekte, waren 37 Eisenbahn-Compagnien mit einem Capitale von 35,424,000 Pfd. St.; 41 Bergwerks-Compagnien mit einem Capitale von 3,006,200 Pfd. St.; 10 Dampfschifffahrts-Compagnien mit einem Capitale von 1,889,000 Pfd. St.; 3 Gasbeleuchtungs-Compagnien mit einem Capitale von 295,000 Pfd. St.; 2 Banken mit einem Capitale von 1,150,000, und 28 andere Gesellschaften zu mannigfachen Zweken mit einem Capitale von 8,193,000 Pfd. St. Nur das berühmte Speculationsjahr 1825 bot bisher ein Gleichniß hiezu. (Magazine of popular Science, No. 1)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: