Titel: Versuche mit Laignel's Eisenbahnen mit kleinen Curven.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1836, Band 61, Nr. LXVII./Miszelle 6 (S. 316)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj061/mi061067_6

Versuche mit Laignel's Eisenbahnen mit kleinen Curven.

Hr. Vauvilliers zeigte der Société d'encouragement in Paris an, daß man im März l. J. einige Versuche an einer kleinen, nach dem Laignel'schen Systeme erbauten Eisenbahn mit Curven von sehr kleinem, nur 34 Meter betragenden Radius angestellt habe, und daß man hiebei zu interessanten Resultaten gelangt sey. Die Zahl der Versuche belief sich auf 5, und davon wurden 2 mit beladenen Wagen von 2500 Kilogr. Schwere und 3 mit leeren Wagen angestellt. Die Geschwindigkeit, welche beinahe 13 Stunden in der Zeitstunde betrug, wurde erzielt, indem man die Wagen von einer geraden, 60 Meter und darüber langen Rampe, an deren Ausgang eine 34 Meter lange und mit einem Halbmesser von derselben Länge beschriebene Curve gelegt war, herabrollen ließ; keiner der Wagen verließ hiebei die Bahn. Man will die Versuche fortsezen, und deren Resultate seiner Zeit bekannt machen. (Bulletin de la Société d'encouragement. April 1836.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: