Titel: Pearce's Signallaterne für Dampfboote.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1837, Band 64, Nr. XXXII./Miszelle 3 (S. 151)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj064/mi064032_3

Pearce's Signallaterne für Dampfboote.

Das neue Schiffssignal, von welchem wir im Polyt. Journal Bd. LXI. S. 316 sprachen, ist die Erfindung des Hrn. G. H. Pearce von Brunswick Terrace, Blackwall, der dafür von der Society of arts in London im Jahre 1836 die silberne Medaille erhielt. Wir haben aus dem Berichte, der im LI. Bde. der Verhandlungen dieser Gesellschaft über diesen Gegenstand enthalten ist, unserer früheren Mittheilung nichts weiter beizufügen, als daß diese Laterne schon auf mehr dann 20 engl. Dampfschiffen zur vollkommenen Zufriedenheit eingeführt ist, und daß sie für den Preis von 5 Pfd. Sterl. zu haben ist.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: