Titel: Verzeichniß der vom 28. März bis 27. April 1837 in England ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1837, Band 64, Nr. LXII./Miszelle 1 (S. 311–312)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj064/mi064062_1

Verzeichniß der vom 28. März bis 27. April 1837 in England ertheilten Patente.

Dem Joseph Haley, Mechaniker in Manchester: auf Verbesserungen an den Maschinen und Apparaten zum Schneiden, Ebnen und Drehen der Metalle und anderer Substanzen. Dd. 28. März 1837.

Dem Joseph Whitworth, Ingenieur in Manchester: auf Verbesserungen an denselben Maschinen und Apparaten. Dd. 28. März 1837.

Dem Henry Stephens, Tintenfabrikant in Stamford Street, Grafschaft Surrey: auf Verbesserungen an den Tintenfässern und Schreibfedern. Dd. 28. März 1837.

Dem Michael Berand Lauras, im Leicester Square in der Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen in der Dampfschifffahrt. Dd. 4. April 1837.

Dem Henry Booth Esq., in Liverpool: auf Verbesserungen an den Oefen der Dampfwagen, Dd. 4. April 1837.

Dem William Wynn, Uhrmacher in Dean Street, Grafschaft Middlesex: auf einen verbesserten Apparat, um die Verdunstung geistiger und saurer Flüssigkeiten zu verhindern. Dd. 4. April 1837.

Dem Joseph Amesbury, Chirurg in Burton Crescent, Grafschaft Middlesex: |312| auf Apparate für Personen, die an Steifheit und Schwäche im Rükgrat, den Gliedern etc. leiden. Dd. 4. April 1837.

Dem William Weekes in King Stanley in der Grafschaft Gloucester: auf Verbesserungen im Appretiren und Vollenden der Tücher und anderer Fabrikate. Dd. 4. April 1837.

Dem Joseph Lincoln Roberts, Kaufmann in Manchester: auf Verbesserungen an den Webestühlen. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 11. April 1837.

Dem Reuben Bull, in Adams Street West, Portman Square, Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen an den Schornsteinkuppen, wodurch der Rauch leichter entweichen und seine Rükkehr verhindert werden kann. Dd. 15. April 1837.

Dem Horatio Nelson Aldrich, Kaufmann am Cornhill in der City von London: auf Verbesserungen im Spinnen, Zwirnen, Dubliren und überhaupt im Vorbereiten der Baumwolle, Seide und anderer Faserstoffe. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 15. April 1837.

Dem Henry Stephens, in Charlotte Street, und Ebenezer Nash, in Buroß Street, Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen in der Fabrikation von Farbstoffen und Laken zum Farben, Mahlen und Schreiben. Dd. 18. April 1837.

Dem David Napier, Ingenieur in York Road, Lambeth, Grafschaft Surrey: auf Verbesserungen an den Buchdrukerpressen. Dd. 18. April 1837.

Dem William Crofts, in New Radford, Grafschaft Nottingham: auf Verbesserungen in der Fabrikation von gemusterten Bobbinnets. Dd. 18. April 1837.

Dem Thomas Hancock, in Goswell Mews, Grafschaft Middlesex: auf ein verbessertes Verfahren Zeuge mittelst Kautschuk ganz oder theilweise luft- und wasserdicht zu machen. Dd. 18. April 1837.

Dem Edmond Haworth jun. in Bolton, Grafschaft Lancaster: auf verbesserte Apparate zum Troknen der Calicos, Musseline und anderer Zeuge, auf noch weitere fünf Jahre. Dd. 18. April 1837.

Dem Charles Farina, am Clarendon Place, Grafschaft Middlesex: auf ein verbessertes Verfahren Ferment zu bereiten. Dd. 18. April 1837.

Dem Lemuel Wellman Wright, Ingenieur in Manchester: auf verbesserte Apparate zum Bleichen und Reinigen der baumwollenen, leinenen und anderen Zeuge. Dd. 20. April 1837.

Dem William Gratrix, im Springfield Lane, bei Salford, Grafschaft Lancaster: auf Verbesserungen im Bleichen und Reinigen der leinenen, baumwollenen und anderen Gewebe, so wie im Wegäzen von Farben von denselben. Dd. 22. April 1837.

Dem John Gottlieb Ulrich, in Red Lion Street, Grafschaft Middlesex: auf gewisse Verbesserungen an Chronometern. Dd. 22. April 1837.

Dem Sir George Cayley, in Brompton bei Malton, Grafschaft York: auf Verbesserungen an den Apparaten zum Forttreiben der Wagen auf Landstraßen und Eisenbahnen. Dd. 25. April 1837.

Dem James Pim jun., Banquier in Dublin, und Thomas Fleming Bergin, Civilingenieur in Westland Row, ebendaselbst: auf ein verbessertes Versahren die Wagen auf Eisenbahnen fortzutreiben. Dd. 25. April 1837.

Dem Miles Berry, Patentagent im Chancery Lane, Grafschaft Middlesex: auf verbesserte Apparate zur Fabrikation von Baksteinen und Ziegeln. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 27. April 1837.

Demselben: auf Verbesserungen an den Apparaten zur Verfertigung von Hufeisen. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 27. April 1837.

Aus dem Repertory of Patent-Inventions. Mai 1837, S. 287)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: