Titel: Wechsel des industriellen Glükes.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1837, Band 65, Nr. XXXVII./Miszelle 27 (S. 160)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj065/mi065037_27

Wechsel des industriellen Glükes.

In Paris ward Anfangs dieses Jahres eine Subscription für den berühmten Richard Lenoir eröffnet, der, einst der größte Fabrikant Frankreichs, nun in seinem 74sten Jahre der drükendsten Noth Preis gegeben ist. Er besaß einst in verschiedenen Gegenden Frankreichs gegen 40 Fabriken und beschäftigte in diesen nicht weniger als 10,648 Arbeiter. Mein Vermögen, sagt er im ersten Bande seiner Memoiren, betrug am 22. April 1814 gegen 8 Mill. Fr., und am 24. war ich ein ruinirter Mann. Als einzige Ursache seines Unglükes gibt er die plözliche Aufhebung der Zölle auf die Baumwolle an, welche von dem damaligen Grafen von Artois, nachherigem Karl X. verfügt wurde.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: