Titel: Zahl der in Frankreich ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1837, Band 65, Nr. CI./Miszelle 1 (S. 459–460)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj065/mi065101_1

Zahl der in Frankreich ertheilten Patente.

Das in Frankreich befolgte Patentsystem datirt vom Jahre 1791. Von diesem Jahre bis zum Jahre 1793 wurden 67 Patente ertheilt. Während der Revolution und der darauf folgenden Kriege schlummerte der Erfindungsgeist so sehr, daß vom 1sten bis 14ten Jahre der Republik nur 301 Patente genommen wurden Unter Napoleon, d.h. vom Jahre 1806 bis zum Jahre 1813, stieg diese Zahl, der Kriege ungeachtet auf 606. Unter der Ruhe der Restauration, d.h. vom Jahre 1814 bis zum Jahre 1829, wuchs sie bis auf 3383, und seit der zweiten Revolution bis zum Jahre 1836 wurden ihrer nicht weniger als 3018 ertheilt, so daß in den lezten sieben Jahren deren Anzahl beinahe eben so groß war, wie in den früheren vierzehn. Im Ganzen wurden vom 1. Julius 1791 |460| bis 1. Januar 1837 nicht weniger als 7375 Patente genommen, wovon 5641 auf neue Erfindungen und 1734 aus Einführung solcher aus dem Auslande.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: