Titel: Neues Reagens auf Salpetersäure.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1837, Band 66, Nr. XVII./Miszelle 10 (S. 78)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj066/mi066017_10

Neues Reagens auf Salpetersäure.

Im American Journal wird ein neues Reagens auf Salpetersäure vorgeschlagen, welches in glänzenden Schuppen krystallisirt, wenn man concentrirte und heiße Auflösungen von Cyanqueksilber und Jodkalium mit einander vermischt. Dieses Doppelsalz verwandelt sich nämlich durch alle Säuren in rothes Jodqueksilber; nur Salpetersäure schwärzt es, indem sie Iod frei macht. Lezteres erfolgt übrigens auch durch Chlor, Brom, Schwefelwasserstoff und salpetriche Säure.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: