Titel: Ueber die Anwendung von Wasserdampf in den Hohöfen und anderen Oefen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1837, Band 66, Nr. LXXXII./Miszelle 7 (S. 395)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj066/mi066082_7

Ueber die Anwendung von Wasserdampf in den Hohöfen und anderen Oefen.

Hr. Bréant kündigte der Société d'Encouragement an, daß er in den Werkstätten des Hrn. Cavé Versuche über die Anwendung des Wasserdampfes zur Erzeugung eines sehr hohen Hizgrades in den Oefen angestellt habe. Der Dampfstrahl trat bei diesen Versuchen durch eine Oeffnung, welche nicht mehr als einige Millimeter im Durchmesser hatte, aus, und Hr. Bréant zweifelt schon nach seinen bis jezt erzielten Resultaten nicht mehr, daß dieses Verfahren die Gebläse ganz unnüz machen und der Industrie dereinst große Vortheile gewähren wird. Er ersuchte die Gesellschaft, die weitere Verfolgung dieser Versuche einem besonderen Ausschusse zu übertragen. (Man vergleiche hierüber, was wir in diesem Bande des Polyt. Journals S. 143 und 316 mittheilten.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: