Titel: Chandelet's Knöpfe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1838, Band 67, Nr. XXIV./Miszelle 12 (S. 75–76)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj067/mi067024_12
|76|

Chandelet's Knöpfe.

Hr. Chandelet ist der Erfinder einer neuen Art von Knöpfen, welche man für sich ohne Nadel und Faden und ohne alle Beihülfe ansezen und abnehmen kann. Sie eignen sich für (Zivil- und Militärtracht, für Cocarden, an Müzen, Tschakos, Patrontaschen, Wehrgehänge, für Schuhe anstatt der Schnallen, und eben so auch zur Befestigung der kostbarsten Knöpfe an Hemden: kurz überall, wo etwas nach Art eines Knopfes befestigt werden soll. Die Befestigung selbst geschieht mittelst einer kleinen Schraube, so daß sie mit größter Leichtigkeit angesezt und abgenommen werden können. (Journal des connaiss. usuelles. Jun. 1837, S. 279.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: