Titel: Vorschlag zur Verhütung des Zusammenstoßens von Dampfbooten.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1838, Band 67, Nr. XXIV./Miszelle 4 (S. 72–73)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj067/mi067024_4
|73|

Vorschlag zur Verhütung des Zusammenstoßens von Dampfbooten.

Hr. Capitän Georges Smith hat einen sehr sinnreichen Apparat angegeben, welcher bei dichtem Nebel die Annäherung eines Dampfbootes ankündigt. Derselbe besteht aus nichts weiter als aus einer Art von Amboß, auf den ein Hammer alle zehn Secunden je nach der Richtung oder Geschwindigkeit des Fahrzeuges eine bestimmte Anzahl von Schlügen vollbringt. Auf Flüssen würde eine ganz einfache Signalisirung dieser Art genügen. Dasselbe Verfahren wäre auch auf die Eisenbahnen anwendbar, indem man die Wagen nur mit einer Trompete auszustatten brauchte. (Mémorial encyclopédique. August 1837.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: