Titel: Pyrophorischer Absaz in den kupfernen Gasleitungsröhren.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1839, Band 72, Nr. XXI./Miszelle 10 (S. 77)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj072/mi072021_10

Pyrophorischer Absaz in den kupfernen Gasleitungsröhren.

Hr. Meyniel hat in Paris die Beobachtung gemacht, daß sich in den kupfernen Gasleitungsröhren nach zweijährigem Gebrauche ein lokeres Pulver abgesezt hatte, welches sich an der Luft von selbst entzündete. Schon Davy soll dieses beobachtet und einer Bildung von knallsaurem Kupferoxyd (wegen des Ammoniakgehaltes im Steinkohlengase) zugeschrieben haben. Da dieser Umstand bei Reparaturen die Arbeiter sehr gefährden kann, so dürften kupferne Gasleitungsröhren ganz zu verwerfen und durch eiserne zu ersezen seyn. (Journal de Chimie médicale, Jul. 1838.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: