Titel: Sir James Anderson's Dampfwagen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1839, Band 72, Nr. LXVII./Miszelle 2 (S. 314–315)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj072/mi072067_2
|315|

Sir James Anderson's Dampfwagen.

Die Steam Carriage and Waggon Company ließ kürzlich durch ihren Secretär anzeigen, daß sich der Dampfzugwagen des Sir Anderson demnächst in den Straßen von Dublin zeigen werde. Die Gesellschaft scheint mit ihrem Unternehmen ziemlich großartig auftreten zu wollen; wenigstens dürfte dieß aus der Beschreibung eines der Passagierwagen, die Hr. Dawson in Dublin für sie baute, hervorgehen. Es heißt nämlich im Mechanics' Magazine, No. 811: „Die Wagen sehen sehr schön und bequem aus; auch sind sie so gebaut, daß ein Umwerfen derselben beinahe unmöglich ist. Der vordere Kasten, in den man wie gewöhnlich von der Seite einsteigt, enthält weiten Raum für 6 Passagiere, von denen jeder in einer Art von Lehnsessel bequemer sizt, als in den besten Eisenbahnwagen. Der hintere Kasten, in den man von Hinten einsteigt, faßt 10 Personen, obwohl für 12 Raum wäre. Er ist so hoch, daß man aufrecht darin hin und her gehen kann, ohne die zur Seite Sizenden zu belästigen. Er ist sehr gut ventilirt und beleuchtet; auch befindet sich in seiner Mitte ein eigens gebauter Tisch, auf welchem Zeitungsblätter aufgelegt werden sollen. Außen auf dem Kasten herum sind Size für 14 Personen mit Lehnen und Fußbrettern angebracht. Im Ganzen nimmt ein Wagen also 30 Personen auf. Vorne ist für einen Wasserbehälter und für ein Steinkohlenmagazin, welches den Bedarf für eine Station von 10 bis 20 engl. Meilen enthält, gesorgt; am Wagen selbst ist an verschiedenen Stellen Raum für Gepäk bis zu 1 1/2 Tonnen. Hr. Dawson wetteifert im Baue seiner Wagen mit den besten englischen Wagenbauern, und hat auch wirklich schon die Personenwagen für mehrere englische Eisenbahnen geliefert.“

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: