Titel: Ueber das Trokenlegen von Grundstüken durch Dampfmaschinen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1839, Band 74, Nr. LIV./Miszelle 6 (S. 237)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj074/mi074054_6

Ueber das Trokenlegen von Grundstüken durch Dampfmaschinen.

Das Trokenlegen der Grundstüke durch Benüzung der Dampfkraft ist in den Marschländern von Lincolnshire, Cambridgeshire und Bedfordshire in den lezten Jahren sehr in Aufnahme gekommen, und zwar mit den entschiedensten Vortheilen. Eine Maschine von 10 Pferdekräften zeigte sich im Allgemeinen genügend, um eine Bodenstreke von 1000 Acres troken zu legen, und das Wasser stets auf einem beliebig niedrigen Stande zu erhalte. Fällt Regen im Ueberflusse, so wird das Wasser durch die Maschine beseitigt; tritt anhaltende Trokenheit ein, so bewirkt man durch Oeffnen der Schleußen eine gehörige Bewässerung. Die Maschinen müssen im Jahre gewöhnlich 4 Monate über arbeiten, und zwar in Intervallen, welche je nach der Witterung verschieden sind. Die Kosten dieser Art von Trokenlegung belaufen sich auf 2 Sh. 6 Den. per Acre. Die Anlagekosten sind je nach der Beschaffenheit des Bodens verschieden; im Allgemeinen kann man sie jedoch an Maschinen und Bauten zu 20 Shill. auf den Acre anschlagen. Eine Maschine von 40 Pferdekräften, ein entsprechendes Schöpfrad, und die nöthigen Bauten kommen auf 4000 Pfd. St. zu stehen und genügen zum Trokenlegen von 4000 Acres Land. In vielen Marschländern wurden bereits Grundstüke, die früher nur 10 bis 20 Pfd. St. der Acre galten, so sehr verbessert, daß man jezt den Acre mit 60 bis 70 Pfd. St. zahlt. Nachstehend folgt eine beiläufige Liste der Dampfmaschinen, welche dermalen in England zu dem fraglichen Zweke verwendet werden. Das Marschland Deeping Fen in Lincolnshire, 25,000 Acres enthaltend, wird durch zwei Maschinen von 80 und 60 Pferdekräften troken erhalten. March West Fen in Cambridgeshire, 3600 Acres enthaltend, durch eine Maschine von 40 Pferdekräften. Misserton Moß, gegen 6000 Acres umfassend, durch eine Maschine von 40 Pferdekräften. Littleport-Fen, von beinahe 28,000 Acres im Umfange, durch zwei Maschinen zu 30 und 40 Pferdekräften, welche weit mehr leisten als die 75 Windmühlen, die früher an diesem Sumpfe zu demselben Zweke verwendet wurden. Middle Fen im Cambridgeshire, von 7000 Acres im Umfange, durch eine Maschine von 60 Pferdekräften. Waterbeach-Level zwischen Ely und Cambridgeshire, 5000 Acres enthaltend, durch eine Maschine von 60 Pferdekräften. Magdalen Fen im Norfolk, gegen 4000 Acres umfassend, durch eine Maschine von 40 Pferdekräften. March Fen im Camdridgeshire (wie die folgenden), von 2700 Acres, durch eine Maschine von 30 Pferdekräften. Feltwell Ken von 2400 Acres, durch eine Maschine von 20, Soham Mere (ein ehemaliger See) von 1600 Acres, durch eine Maschine von 40 Pferdekräften. An lezterem Orte muß das Wasser sehr hoch gehoben werden. (Civil-Engineer and Arch. Journal. September 1839.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: