Titel: Verzeichniß der vom 31. Okt. bis 26. November 1839 in England ertheilten Patente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1840, Band 75, Nr. XVI./Miszelle 1 (S. 71–73)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj075/mi075016_1

Verzeichniß der vom 31. Okt. bis 26. November 1839 in England ertheilten Patente.

Dem Stephen George Dordoy, Chemiker in Blackman Street, Borough: auf Verbesserungen in der Fabrication von Gallerte und Leim. Dd. 31. Okt. 1839.

Dem David Greenwood und William Pickering in Liverpool: auf Verbesserungen an den Maschinen zur Krafterzeugung. Dd. 2. Nov. 1839.

Dem Samuel Morand in Manchester: auf Verbesserungen an den Apparaten zum Ausspannen oder Streken der Gewebe. Dd. 2. Nov. 1839.

Dem Theobald Wahl, Ingenieur im George Yard, Lombard Street: auf Verbesserungen an den Kesseln für Dampfwagen und stehende Dampfmaschinen. Dd. 2. Nov. 1839.

Dem Alexander Angus Croll, Chemiker in Greenwich: auf Verbesserungen in der Gasfabrication und in dem Verfahren die Producte seiner Reinigung nuzbar zu machen. Dd. 2. Nov. 1839.

Dem John Cutten in Margate: auf Verbesserungen an Gartentöpfen. Dd. 2 Nov. 1839.

Dem William Hannis Taylor Esq. in Bridge Street, Blackfriars: auf ein verbessertes Verfahren durch Elektromagnetismus Triebkraft zu gewinnen. Dd. 2. Nov. 1839.

Dem Frederick Augustus Glover in Charlton bei Dover: auf ein verbessertes Instrument zum Winkelmessen. Dd. 2. Nov. 1839.

Dem Henry Vanner Cocks, Eisengießer bei Birmingham: auf Verbesserungen an Stubenösen. Dd. 2. Nov. 1839.

Dem Henry Crosley, Civilingenieur im Hooper Square, Leman Street: auf eine verbesserte Batterie oder eine Anordnung von Apparaten zur Zukerfabrication. Dd. 7. Nov. 1839.

Dem James Murdoch in Great Cambridge Street, Hackney Road: auf Verbesserungen an den Dampfmaschinen für die Schifffahrt. Dd. 7. Nov. 1839.

Dem Thomas Yates, Fabrikant in Bolton-le-moors; auf Verbesserungen an den mechanischen Webestühlen. Dd. 7. Nov. 1839.

|72|

Dem George Hanson in Huddersfield: auf Verbesserungen in der Einrichtung der Hähne zum Abziehen von Flüssigkeiten. Dd. 7. Nov. 1839.

Dem Thomas und John Whiteley, Spizenfabrikanten in Stappleford, Nottingham: auf Verbesserungen an der Zettelmaschinerie. Dd. 7. Nov. 1839.

Dem John Thomas Lamy Goddard in Christopher Street, Finsbury Square: auf Verbesserungen an den mechanischen Webestühlen. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 7. Nov. 1839.

Dem John Jones am Westfield Place, Sheffield: auf ein verbessertes Tischmesser. Dd. 7. Nov. 1839.

Dem Edmond Moody in Maiden Bradley, Witts: auf eine verbesserte Maschinerie, um die gelben Rüben, Kartoffeln und andere Wurzeln als Futter für Thiere zuzubereiten. Dd. 7. Nov. 1839.

Dem Thomas Edmondson in Manchester: auf Verbesserungen an Buchdrukerpressen. Dd. 9. Nov. 1839.

Dem James White, Ingenieur in Lambeth: auf Verbesserungen an der Maschinerie, um den Thon zu Ziegeln und Baksteinen zu formen. Dd. 12. Nov. 1839.

Dem William Chesterman, Ingenieur in Burford, Oxford: auf Verbesserungen an Stubenöfen Dd. 12. Nov. 1839.

Dem Mooses Poole im Lincolns Inn, London: auf Verbesserungen in der Fabrication von Nägeln, Bolzen etc. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 12. Nov. 1839.

Demselben: auf Verbesserungen an Webestühlen. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 12. Nov. 1839.

Dem William Wiseman, Kaufmann im George Yard, Lombard Street: auf Verbesserungen in der Alaunfabrication. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 16. Nov. 1839.

Dem John Burn Smith in Salford bei Manchester: auf Verbesserungen an den Maschinen zum Vorbereiten, Vorspinnen, Spinnen und Zwirnen der Baumwolle und anderer Faserstoffe. Dd. 16. Nov 1839.

Dem Miles Berry, Patentagent im Chancery Lane: auf eine Entdekung, wodurch gewisse vegetabilische Faserstoffe anstatt des Flachses, Hanfes, der Baumwolle etc. zur Fabrication von Papier, Garn und Geweben brauchbar gemacht werden können. Von einem Ausländer mitgetheilt Dd. 19. Nov. 1839.

Dem Francis Worrell Stevens in Chigwell, Essex: auf Verbesserungen an den Apparaten zum Forttreiben der Boote und anderer Fahrzeuge. Dd. 19. Nov. 1839.

Dem John Parsons in der Stag Tavern, Fulham Road: auf sein Verfahren das Rauchen der Schornsteine zu verhüten oder demselben abzuhelfen. Dd. 21. Nov. 1839.

Dem Robert Hawthorn und William Hawthorn, Civilingenieurs in Newcastle-upon-Tyne: auf Verbesserungen an den Locomotiv- und anderen Dampfkesseln; sie beziehen sich auf die Kessel selbst und das Fortleiten des Dampfes von diesen zu den Cylindern. Dd. 21. Nov 1839.

Dem John Faram in Middlewich, Chester: auf eine verbesserte Construction der Ausweichstellen bei Eisenbahnen. Dd. 21. Nov. 1839.

Dem Pierre Auguste Ducote im St. Martin's Lane: auf Verbesserungen im Bedruken des Porzellans, der Töpferwaaren, des Papiers, der Gewebe, des Leders etc. Dd. 21. Nov. 1839.

Dem William Danbury Holmes, Civilingenieur im Lambeth Square, Surrey: auf Verbesserungen in der Construction eiserner Schiffe und Boote. Dd. 23. Nov 1839.

Dem John Hunt, Ingenieur in Greenwich: auf eine verbesserte Methode Schiffe fortzutreiben und zu steuern. Dd. 23. Nov. 1839.

Dem Richard Hornsley in Spittlegate, Lincoln: auf eine verbesserte Säemaschine. Dd. 25. Nov. 1839.

Dem John Sutton in John Street, Lambeth, Surrey: auf ein verbessertes Verfahren Triebkraft zu gewinnen. Dd. 25. Nov. 1839.

Dem James Craig in Edinburgh: auf eine Verbesserung an der Maschine zur Fabrication des endlosen Papiers. Dd. 25. Nov. 1839.

Dem Arthur Collen in Stoke-by-Nayland, Suffolk: auf Verbesserungen an Pumpen. Dd. 25. Nov. 1839.

|73|

Dem James Matley in Manchester: auf Verbesserungen an den Apparaten zum Zurichten der baumwollenen Lampendochte. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 25. Nov. 1839.

Dem George Rennie, Civilingenieuer in Holland Street, Blackfriars: auf verbesserte Methoden Boote und Schiffe fortzutreiben. Dd. 26 Nov. 1839.

(Aus dem Repertory of Patent-Inventions, Decbr. 1839, S. 372.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: