Titel: Nachtrag zu der im 2ten Decemberheft (1840) des polyt. Journals enthaltenen Mittheilung über die Oehlgaslampe der HHrn. Benkler und Ruhl.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1841, Band 79, Nr. XIV./Miszelle 5 (S. 76–77)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj079/mi079014_5

Nachtrag zu der im 2ten Decemberheft (1840) des polyt. Journals enthaltenen Mittheilung über die Oehlgaslampe der HHrn. Benkler und Ruhl.

In Beziehung auf jene Mittheilung habe ich Folgendes nachzutragen:

Bevor die HHrn. Benkler und Ruhl bei verschiedenen Regierungen um ein Patent auf ihre Erfindung nachsuchten, übergaben sie ihre Lampe der hiesigen naturforschenden Gesellschaft zur näheren Untersuchung. Der Commissionsbericht, welcher sehr günstig lauten soll, ist aber aus Rüksicht für die Erfinder bis jezt noch nicht veröffentlicht worden. Nichtsdestoweniger scheint das Princip der Erfindung wenigstens zum Theil bald allen hiesigen Spenglern bekannt geworden zu seyn; denn vorgeblich Benkler'sche Lampen wurden in großer Menge verfertigt und sogar ins Ausland versendet. Auf eine solche Lampe, welche übrigens ein blendend weißes, außerordentlich schönes Licht gibt, bezieht sich jene Mittheilung im 2ten Decemberheft. Vor Kurzem nun benachrichtigte Hr. Gerlach dahier, Associé des Hrn. Benkler, das Publicum, daß die unter dem Namen Benkler'sche Oehlgaslampen verfertigten Lampen nicht die wirklichen von Benkler erfundenen Oehlgaslampen seyen, und daß in Frankfurt nur bei ihm auf Benkler'sche Lampen einstweilen Bestellungen gemacht werden können.

Frankfurt a. M. den 31. Dec. 1840.

Dr. Adolph Poppe jun.

Die Lampen, welche in der lezten Zeit in Gießen, Frankfurt, Mainz, Darmstadt etc. angeblich nach der Erfindung der HHrn. Benkler und Ruhl verfertigt und im 2ten Decemberheft des polytechn. Journals beschrieben wurden, bestehen lediglich in der Anwendung des Beale'schen Princips, Steinkohlentheer in Lampen zu brennen17), auf unsere gewöhnlichen Oehllampen, ohne Beihülfe |77| eines Stroms künstlich comprimirter Luft; nach der Versicherung eines mit der Sache vertrauten Gelehrten fehlt aber auch bei denselben noch das Wichtigste der Erfindung, welches die HHrn. Benkler und Ruhl bisher geheim zu halten wußten, weßhalb der Effect der nachgeahmten Lampen bei weitem gegen den der ihrigen zurükbleibt; wenn die Erfinder einmal im Besiz der ihnen noch fehlenden Patente sind, werden wir eine vollständige und genaue Beschreibung ihrer Lampe mittheilen können. D. Red.

|76|

Polytechn. Journal Bd. LX. S. 270.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: