Titel: Gegenwärtiger Arbeitslohn in England.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1841, Band 81, Nr. LXXVII./Miszelle 9 (S. 319–320)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj081/mi081077_9

Gegenwärtiger Arbeitslohn in England.

In Manchester und Umgegend erhalten die

Feinspinner (männl. Geschlechts) von 20 Shilling bis 25 Sh.35)
– (weibl. Geschlechts) 10 15 –
Grob- oder Vorspinner (stritchers) 25 26 –
Anstükler (piecer), Knaben und Mädchen 4 Sh. 7 Pence bis 7 Sh.
Zusammenkehrer von 1 Sh. 6 P. bis 2 Sh. 8 P.

In der Krempelstube:
Männer 16 6 17 – – –
Junge Weiber 9 9 – 6 –
Kinder 6 7 – – –
Drosselspinner 5 9 – 6 –
Haspler 7 9 – – –

In der Weberei mit mechanischen (Kraft-) Stühlen:
|320|
Männer von 13 Sh. bis 16 Sh. 10 P.
Weiber 8 12 –
Schlichter 28 39 –
Spuhler und Scherer 8 11 –
Maschinisten oder Mechaniker 24 26 –

In der Handweberei:
Stoffqualität, gewebt durch
Nankins (unächte) Männer von 9 Sh. bis 16 Sh. 10 P.
– (gemeine) Kinder und Weiber 6 8 –
– (bester) Männer 10 18 –
Checks (unächte) Männer 7 7 – 6 –
– (gemeiner) Kinder 6 7 –
Cambriks (Kammertuch) jedes Alter 6 6 – 6 –
Quiltings (Piqué) Männer und Weiber 9 12 –

In ganz England erhalten Arbeitslohn die

Barchentaufschneider, jeden Alters 10 Sh. bis 12 Sh.
Maschinenmacher, Männer 26 30 –
Eisengießer, Männer 28 30 –
Färber und Appretirer, Männer 15 20 –
– – – Jünglinge 12 14 –
– – – Knaben 5 10 –
Kleidermacher, Männer 18 20 –
Schuhmacher, – 15 18 –
Feinschmiede, – 22 24 –
Bretsäger, – 24 28 –
Zimmerleute, – 20 25 –
Steinmez (Maurer in Steinen?), Männer 18 22 –
Maurer (in Ziegeln), Männer 17 20 –
Handlanger der Maurer, Männer 12
Maler, Männer 18
Stuccaturarbeiter, Männer 19 21 –
Grobschmiede 18 22 –
Sezer (in Buchdrukereien) 24
Schieferdeker, Männer 3 Sh. 3 P. des Tags.

In der Provinz Sheffield variirt der Wochenlohn geschikter Arbeiter von 25 bis 35 Sh. und überschreitet oft auch 40 Sh. In den Eisenwerken des Birmingham-Districts beträgt der Wochenlohn eines gemeinen Arbeiters (Taglöhners) 20–30 Sh. In den Flachsspinnereien von Leeds haben erwachsene männliche Arbeiter 17–19 Sh., weibliche 5 Sh. 6 P. bis 6 Sh. 6 P., und Kinder zwischen 9 und 10 Jahren 3 Sh. 6 P. bis 4 Sh. wöchentlich. In den Tuchmanufacturen der Grafschaft Gloucester ist der Wochenlohn der Männer 12–14 Sh., der Weiber 4–5 Sh. und der Kinder 3 Sh. bis 3 Sh. 6 P.

In Schottland und zwar in Glasgow und dessen nächster Umgebung verdienen Maurer, Zimmerleute, Grobschmiede u.s.w. 19 bis 22 Sh., Maschinenbauer 20–30 Sh., und bei besonderer Geschiklichkeit weit mehr; Schuhmacher, Kleidermacher, Hutmacher, Bleigießer u.s.w. 20–25 Sh. wöchentlich. Auf dem Lande ist der Lohn um 10–20 Proc. niedriger. – In den Baumwollspinnereien ist der Lohn folgender: In dem Sortirungslocale haben weibliche Individuen, 20 Jahre alt und darüber, wöchentlich 7 Sh.; die die Krazmaschinen bedienenden Individuen, weibl. und männl., und von 13 bis 15 Jahre alt,

haben 4 Sh. 6 P.
Bei den Strekmaschinen, weibl. Indiv., 16 J. alt und darüber 6 – 6 –
Bei den Slobbingmaschinen, – 16 6 – 6 –
Bei der Feinkraze – 16 7 –
Bei den Vorspinnmulen, – 16 8 – 6 –
Bei den Drosselstühlen, – 13 7 –
Bei den Haspeln, – 16 6 – 6 –
Die Spinner, männlich, 20 Jahre alt und darüber 25 – 29 –
Anstükler, außer der Maschine, männl, 16 – 20 J. alt, 6 –
– innerhalb – – 13 – 16 – 3 – 6 –
Zum Reinigen der Spinnmaschinen, männl. Indiv., 9–13 J. alt 2 –
(Mitth. des Vereins in Böhmen, 1841, Nr. 2.)
|319|

Shilling ist der 20ste Theil eines englischen Souverains oder Pfundes, welches sehr nahe 9 fl. 30 kr. CM. gilt; der Shilling hat 12 engl. Pence.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: