Titel: Geschwindigkeit auf englischen Eisenbahnen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1843, Band 88, Nr. C./Miszelle 3 (S. 397)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj088/mi088100_3

Geschwindigkeit auf englischen Eisenbahnen.

Der Moniteur industriel vom 14. Mai 1843 enthält darüber folgende (dem Mining Journal entnommene) Notiz. Auf den Eisenbahnen, wo die Geschwindigkeit am stärksten ist, erhält man folgende Resultate für die Stunde, ohne Anrechnung des Anhaltens:

Nordostbahn 36 engl. Meilen 57,924 Meter 14 1/2 franz. Meilen
Große Westbahn 33 53,097
New-Castle u. Nord-Shields 30 48,270 12
Nord Midland 29 46,664
Birmingham-Derby 29 46,661
Midland-Counties 28 45,052
Chester-Birkenhead 28 45,052
London-Birmingham 27 43,443
Manchester-Birmingham 25 40,225 10

Die mittlere Geschwindigkeit auf sämmtlichen Eisenbahnen beträgt, ohne Anrechnung des Anhaltens 21 1/2. engl. Meilen, also 34,593 Met. oder 8 1/2 franz. Meilen per Stunde.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: